End of the f****** world

„Mein Name ist James. Ich bin 17. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich ein Psychopath bin.“ Mit diesen Sätzen startet die original Netflix Serie „End oft he f****** World“, die es seit 5. Jänner auf Netflix zu süchteln gibt. Eine britische Serie, die vor Absurdität fast schon übergeht, jedoch mit sehr viel Herz… Weiterlesen End of the f****** world

Advertisements

Das Dorf von Arno Strobel

„Wenn Sie etwas Packendes suchen, ist das genau das Richtige für Sie. Ich bin neugierig ob sie das Ende erraten oder ob sie genauso perplex sein werden, wie ich es war.“, so hat mir der Buchverkäufer das Buch „Das Dorf“ von Arno Strobel angepriesen. Und er hatte recht. Wenn die ersten Zeilen des Buches angelesen… Weiterlesen Das Dorf von Arno Strobel

Bar-Geschäft oder Geschäft-Bar? Lokalkritik „Phil Bar“

„Wie andere in den Park oder in den Wald, lief ich immer ins Kaffeekaus, um mich abzulenken und zu beruhigen, mein ganzen Leben.“ Thomas Bernhard. Dieses Zitat ist auf der Speise- und Getränkekarte der Phil-Bar zu lesen. Am Tag in gemütliches Cafe, ab dem Abend eine hippe Bar im Herzen des 6. Wiener Gemeindebezirks. Eine… Weiterlesen Bar-Geschäft oder Geschäft-Bar? Lokalkritik „Phil Bar“

Themenverfehlung

Wir sind Frauen, Wir wollen mehr Rechte, Wir wollen keine Diskriminierung, wir wir wir. Am 8. März, morgen, ist es wieder soweit. Wir ziehen unsere viel zu engen BH´s aus, öffnen uns selber die Türen und lassen uns auf verschiedenen Veranstaltungen der Stadt Wien feiern. Die Zeitungen berichten darüber, Sendungen werden speziell für diesen besonderen… Weiterlesen Themenverfehlung

Nanonaned

Dieser Kommentar wurde am 25.Jänner verfasst. Ein Fass wurde erneut ans Tageslicht gebracht. Es sieht unbedeutend aus, scheint schon längst in Vergangenheit geraten und doch hat es eine starke Kraft. Es brodelt, scheint jeden Moment überzugehen. Darauf befindet sich ein Schriftzug „Damals“. Was diese Unruhe hervorbringt? – Der Rechtsruck. Das Damals von vor 80 Jahren… Weiterlesen Nanonaned

Es lebe der Zentralfriedhof

Ein Ort in Wien Simmering, der sich über 2,5km2 erstreckt. Er wurde vom Wiener Sänger Wolfgang Ambross besungen, hat sich heute zu einer beliebten Sehenswürdigkeit etabliert und erfreut sich täglich über viele Besucher – Der Wiener Zentralfriedhof. Auch im Jahr 2018 fahren viele Menschen mit der Straßenbahn 71 zum Zentralfriedhof. Ein böhiger Wind scheucht die,… Weiterlesen Es lebe der Zentralfriedhof

Faden Schein Sein oder Wer ist ich?

Ein Raum. Eine Bühne. 6 Schauspieler*innen und eine Reise in die Zeit der Literatur des antiken Griechenlands. Protagonisten verschiedenster griechischer Tragödien finden sich in einer TV Sendung wieder, eine Mischung aus Reality-TV und Quiz-Sendung, in der jeder von ihnen sich mit sich selbst beschäftigen, sich finden darf/soll. Ein – oder in der 2. Hälfte auch… Weiterlesen Faden Schein Sein oder Wer ist ich?